top of page
Cremefarben Organisch Collage Fitness un

Fragen und Antworten

Hier findest du Antworten auf Fragen rund um die Kinesiologie und wie sie dein Leben positiv beeinflussen kann. Tauche ein in die Welt der Energieharmonisierung und entdecke, warum du bei mir in den besten Händen bist.

1. Was genau ist Kinesiologie und wie kann sie mir helfen?

Kinesiologie ist eine wundervolle Methode, die sanfte Techniken wie Akupressur, Meditation und Bewegungsübungen nutzt, um deine Energien ins Gleichgewicht zu bringen. Sie unterstützt Körper, Geist und Seele bei ihrer natürlichen Harmonie.

2. Wie lange dauert eine Kinesiologie-Sitzung?

Deine Zeit ist kostbar. Unsere Kinesiologie-Sitzungen dauern 60-90 Minuten und in dieser Zeit werden wir liebevoll an deinem Wohlbefinden arbeiten. Du wirst erleben, wie Veränderungen beginnen.

3. Wie oft sollte ich Kinesiologie-Sitzungen in Erwägung ziehen?

Wie oft und in welchem Abstand du kommen möchtest, entscheidest du selbst.

Es empfiehlt sich einen Abstand von mind. zwei Wochen zwischen einzelnen Sitzungen zu haben. 

4. Wird Kinesiologie von der Krankenkasse übernommen?

Ich bin beim ErfahrungsMedizinischen Register (EMR) und der Visana als Therapeutin anerkannt. Die Zusatzversicherungen übernehmen verschiedene Anteile der Kosten einer Komplementärttherapeutischen Behandlung. Hier findest du alle Partner-Krankenkassen des EMR.

5. Wie professionell ist Kinesiologie?

Die Kinesiologie ist mehr als nur eine Methode – sie ist meine Berufung.

Nach meiner fundierten 3-jährigen Ausbildung an der Apamed, bin ich nun qualifizierte KomplementärTherapeutin mit einem Branchenzertifikat der OdaKT. Ich bin im Kanton Thurgau als Naturheilpraktikerin Fachrichtung Kinesiologie registriert, Mitglied beim Verband KineSuisse und gehöre dem EMR (ErfahrungsMedizinisches Register) an. Ich besuche jährlich über 40 Stunden Weiterbildungen und mache regelmässig Supervisionen. 

6. Welche Themen können mit Hilfe der Kinesiologie bearbeitet werden?

Jedes Thema, ganz gleich ob es körperlich, geistig oder seelisch ist, kann in einer kinesiologischen Sitzung bearbeitet werden. Das Ziel ist, nachhaltig Blockaden zu lösen, so dass deine Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

7. Kann Kinesiologie auch meine Menstruationsschmerzen lindern?

Kinesiologie kann nicht nur Schmerzen lindern, sondern auch deine gesamte Gesundheit verbessern. Gemeinsam werden wir deinen Körper in seiner Vollkommenheit unterstützen.

8. Kann mich Kinesiologie auf eine mögliche Schwangerschaft vorbereiten?

Oh ja! Kinesiologie wirkt liebevoll auf emotionaler und energetischer Ebene, um dich optimal auf diesen Lebensabschnitt vorzubereiten. Ängste, Zweifel oder auch körperliche Symptome können gelindert werden. 

Auch eine höhere Fruchtbarkeit kann ein Ziel in der Kinesiologie sein.

9. Für wen ist Kinesiologie geeignet?

Kinesiologie ist für jede Person (Baby, Kinder, Jugendliche und Erwachsene) geeignet. Ich gehe auf jedes Bedüfnis individuell ein. 

10. Wie finde ich einen qualifizierten Kinesiologen?

Vertrauen ist der Schlüssel. Lies Bewertungen und Empfehlungen, und spüre, wer mit Herz und Fachwissen für dich da ist. Deine Seele wird dich führen.

Bereit für positive Veränderungen?

Buche jetzt deinen Termin und lass uns gemeinsam den Weg des Wohlbefindens gehen.

Ich freue mich darauf, dich zu unterstützen.

In Liebe, Alyssa

bottom of page